40.000
Aus unserem Archiv
Wittlich

Neues Wirtschaftsgebäude fürs Wittlicher Gefängnis

Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Wittlich will noch mehr Brötchen backen und noch mehr Wäsche waschen: Mit einem neuen Wirtschaftsgebäude könne die JVA künftig weitere Aufträge annehmen und die Zahl der Arbeitsplätze erhöhen, sagte Justizminister Heinz Georg Bamberger (SPD) am Freitag bei einem symbolischen ersten Spatenstich des 23-Millionen-Euro-Neubaus. Bereits heute produziert die JVA Wittlich rund 1,35 Tonnen Backwaren am Tag und beliefert alle Einrichtung des Strafvollzuges in Rheinland-Pfalz. In der Wäscherei werden etwa 140 Tonnen Wäsche im Monat bearbeitet – teilweise für Privatkunden wie Krankenhäuser und Hotels.

JVA Wittlich

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

10°C - 24°C
Dienstag

11°C - 21°C
Mittwoch

8°C - 20°C
Donnerstag

5°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!