40.000

Neues Saar-Krankenhausgesetz soll bessere Pflege sichern

Saarbrücken (dpa/lrs) – Mit einem geänderten Krankenhausgesetz soll künftig eine gute Pflege in den saarländischen Krankenhäusern dauerhaft gesichert werden. Der Landtag beschloss am Mittwoch entsprechende Änderungen, die unter anderem eine Zertifizierung von Krankenhäusern für bestimmte Leistungen und die Festlegung von personellen Mindestanforderungen ermöglichen. Sowohl die Zertifizierung als auch die Personalvorgaben erforderten allerdings weitere Schritte des Bundes, heißt es in der Begründung des Gesetzes.

Gemäß dem Krankenhausstrukturgesetz des Bundes von 2015 wird auch im Saarland die „gebotene Qualität“ der Behandlung nun durch das Ziel einer „qualitativ hochwertigen, patienten- und bedarfsgerechten Versorgung“ ersetzt. Auch in ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

11°C - 18°C
Sonntag

13°C - 19°C
Montag

13°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!