40.000

Neuer Leiter im Bistum Limburg setzt auf Vertrauen

Frankfurt/Limburg (dpa) – Der neue kommissarische Leiter des Bistums Limburg, Wolfgang Rösch, setzt auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kirchenbeschäftigten. «Der Bischof hat Vertrauen in mich gesetzt. Sein Vertrauter bin ich aber deswegen nicht, wie es einmal hieß. Vertrauen genieße ich aber auch, so denke ich, bei den Priestern, pastoralen Mitarbeitern und im Ordinariat. Und ich möchte ihnen Vertrauen entgegenbringen», sagte er der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» («FAZ»/Freitag). «Ich habe Gestaltungswillen, vor allem in Situationen, die nicht ideal sind, und Spaß, mit Menschen zusammenzuarbeiten.»

Der bisherige Wiesbadener Stadtdekan war am Mittwoch zum Generalvikar und Statthalter des umstrittenen Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst ernannt worden. Dieser steht unter anderem wegen seines Führungsstils und der Baukosten für ...
Lesezeit für diesen Artikel (392 Wörter): 1 Minute, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

2°C - 14°C
Samstag

-2°C - 10°C
Sonntag

-1°C - 10°C
Montag

2°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!