40.000

SpeyerNeue Stiftung bietet Theaterstück gegen Krankheiten wie Burnout an

dpa/lrs

Mit Kulturprojekten in Unternehmen im Rhein-Neckar-Raum will die neugegründete Stiftung Kulturverrückt dazu beitragen, psychische Krankheiten wie Burnout zu vermeiden. Mit dem Theaterstück «Totalausfall» sollten Impulse im betrieblichen Gesundheitsmanagement gesetzt werden, bevor es zum Ausfall von Mitarbeitern komme, teilte die am Freitag in Speyer gegründete Stiftung mit. Das Stück solle dazu anregen, bei psychischen Problemen schon frühzeitig mit Kollegen und Vorgesetzten zu reden.

Jeder fünfte Arbeitnehmer erlebe seinen Arbeitstag als sehr belastend, jeder zehnte Arbeitnehmer sei wegen einer Depression krankgeschrieben, sagte die Vorsitzende der Stiftung, Birgit Fuchs. Viele Menschen litten unter der Verdichtung ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!