40.000

Neue Lehrstellen dank «Ausbildungsbonus»

Saarbrücken (dpa/lrs) – Dank des 2008 gestarteten Förderprojekts «Ausbildungsbonus» für Jugendliche mit schlechter Perspektive sind in Rheinland-Pfalz knapp 2800 zusätzliche Lehrstellen angeboten worden. Im Saarland waren es rund 640, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Montag in Saarbrücken mitteilte. Dies entspricht in Rheinland-Pfalz 4,7 Prozent und im Saarland 3,6 Prozent der seitdem geschaffenen Ausbildungsverträge. «Damit gehörten beide Länder zu den "Spitzenreitern"», erklärte die Regionaldirektion, die von einer positiven Bilanz sprach.

Regionaldirektion

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!