40.000
Aus unserem Archiv

Neue Gen-Datenbank zu Rebsorten in Betrieb

Siebeldingen (dpa/lrs) – In die weite Welt der Rebsorten kann man seit Freitag mit Hilfe einer neuer Gen-Datenbank eintauchen. Mehr als 5000 Sorten und Sortenherkünfte finden sich in der neuen Deutschen Genbank Reben, die im Institut für Rebenzüchtung im pfälzischen Siebeldingen freigeschaltet wurde. Mehrere Behörden haben Daten für das Projekt beigesteuert, das vom Julius Kühn-Institut (JKI) des Bundes koordiniert wird. Forscher, Rebenzüchter und andere Interessierte können in der Sammlung Daten und Fakten zu den verschiedensten Rebsorten abrufen.

Datenbank

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

18°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 29°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!