40.000

MainzNach Restaurierung: Premiere der digitalen Fassung des «Heimat»-Epos

dpa/lrs

Fünf Jahre aufwendige Restaurierung, dann war es endlich so weit: Am Samstag flimmerte das «Heimat»-Epos von Edgar Reitz in Mainz erstmals als digitale Neufassung über die Leinwand. Es sei eine kulturelle Pflicht gewesen, dieses filmische Meisterwerk des vergangenen Jahrhunderts zu bewahren, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) nach einer Mitteilung der Staatskanzlei bei der Erstausstrahlung in Anwesenheit des Regisseurs.

Die Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur und die Kulturstiftung des Bundes hatten die Restaurierung gefördert. 2009 sei nur noch eine vom Verfall bedrohte Kinokopie vorhanden gewesen.

Der erste Teil der «Heimat»-Trilogie ist in ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!