40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Nach Pilotprojekten: Tempo 30 kann Verkehrslärm deutlich reduzieren

dpa/lrs

Pilotprojekte in mehreren rheinland-pfälzischen Orten haben nach Angaben des Umweltministeriums gezeigt, dass Tempo-30-Zonen den Verkehrslärm deutlich reduzieren können. Bei einer dauerhaften Geschwindigkeitsüberwachung sei der Lärmpegel um 3,3 Dezibel zurückgegangen. «Deshalb wollen wir dieses Instrument in Rheinland-Pfalz möglichst flächendeckend einsetzen», teilte Umweltstaatssekretär Thomas Griese (Grüne) am Dienstag in Mainz mit. Die Kommunen seien nach EU-Recht zur Aufstellung sogenannter Lärmaktionspläne verpflichtet. Pilotprojekte gab es in Mainz, Herxheimweyher (Südliche Weinstraße) und Kandel (Germersheim).

Thomas Griese
Umweltstaatssekretär Thomas Griese (Grüne).
Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv – dpa

Pressemitteilung

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!