40.000

MainzNach Pilotprojekten: Tempo 30 kann Verkehrslärm deutlich reduzieren

dpa/lrs

Pilotprojekte in mehreren rheinland-pfälzischen Orten haben nach Angaben des Umweltministeriums gezeigt, dass Tempo-30-Zonen den Verkehrslärm deutlich reduzieren können. Bei einer dauerhaften Geschwindigkeitsüberwachung sei der Lärmpegel um 3,3 Dezibel zurückgegangen. «Deshalb wollen wir dieses Instrument in Rheinland-Pfalz möglichst flächendeckend einsetzen», teilte Umweltstaatssekretär Thomas Griese (Grüne) am Dienstag in Mainz mit. Die Kommunen seien nach EU-Recht zur Aufstellung sogenannter Lärmaktionspläne verpflichtet. Pilotprojekte gab es in Mainz, Herxheimweyher (Südliche Weinstraße) und Kandel (Germersheim).

Pressemitteilung

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

-6°C - 2°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!