40.000

Nach Messerangriff: Opfer erliegt seinen Verletzungen

Frankenthal (dpa/lrs) – Der Mann, der am vergangenen Montag in Frankenthal Opfer einer Messerattacke geworden war, ist am Samstag an seinen schweren Verletzungen gestorben. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Der mutmaßliche Täter, ein 25 Jahre alter Türke, hatte seinem 51 Jahre alten Landsmann am Ostparkbad mit einem Messer mehrmals in den Bauch gestochen. Zu einem möglichen Tatmotiv konnte die Polizei noch nichts sagen.

Der 25-Jährige war zunächst geflüchtet. Nach ihm wurde international gefahndet. Am Donnerstag nahm ihn die Schweizer Polizei fest. Nach Angaben eines Polizeisprechers wird der Mann in den nächsten Tagen an ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!