40.000
Aus unserem Archiv

Müller: Steiniger Weg zur Einheit war vorhersehbar

Saarbrücken (dpa/lrs) – Der Weg zur deutschen Einheit ist nach Auffassung von Saar-Ministerpräsident Peter Müller (CDU) steiniger als vor 20 Jahren von vielen Politikern im Westen erwartet. Müller sagte der Nachrichtenagentur dpa, das Saarland habe schon damals darauf hingewiesen, dass der Einigungsprozess auch ein «mental nicht einfacher Prozess» werde. «Wir haben immer vor der Vorstellung gewarnt, dass sozusagen über Nacht Sozialismus verschwindet, über Nacht 40 Jahre Trennung verschwindet.» Da habe es manche Illusionen im Rest Deutschlands gegeben. Insgesamt zog Müller ein «in jeder Hinsicht positives Fazit» des Einigungsprozesses.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

18°C - 30°C
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

18°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!