40.000

GuldentalMopedfahrer will Katze ausweichen und wird verletzt

Beim Versuch, einer Katze auszuweichen, ist ein 16 Jahre alter Mopedfahrer umgekippt und verletzt worden. Der Jugendliche war am späten Dienstagabend mit seinem Fahrzeug in Guldental (Landkreis Bad Kreuznach) unterwegs, als das Tier plötzlich aus der Dunkelheit auf die Fahrbahn sprang. Wie die Polizei mitteilte, versuchte der Jugendliche auszuweichen und kippte mit seinem Moped um. Er zog sich eine Fraktur am Knöchel zu und kam ins Krankenhaus. Die Katze blieb unversehrt.

Pressemitteilung

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

18°C - 31°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Freitag

10°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!