40.000
Aus unserem Archiv

Modell für Langzeitarbeitslose auch in Rheinland-Pfalz

Koblenz/Berlin (dpa/lrs) – Auch in Rheinland-Pfalz sollen Langzeitarbeitslose künftig gemeinnützige Arbeit leisten und so wieder eine feste Stelle bekommen. Nach Angaben des Bundesarbeitsministeriums in Berlin vom Freitag sollen die Arbeitsgemeinschaften Mayen-Koblenz, Altenkirchen, Neuwied, Worms, Trier, Pirmasens und Zweibrücken an dem Modellprojekt teilnehmen, das von Mitte des Monats an in mehreren Orten in Deutschland erprobt wird. Im Bereich der Argen Mayen-Koblenz, Neuwied und Altenkirchen sollen mittelfristig rund 1500 Langzeitarbeitslose an dem Projekt «Bürgerarbeit» teilnehmen. In ganz Deutschland sollen es mehr als 30 000 werden.

Projekt Bürgerarbeit dpaq.de/K2TgP

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!