40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Ministerpräsidentin Dreyer: Schattenbanken gemeinsam bekämpfen
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Ministerpräsidentin Dreyer: Schattenbanken gemeinsam bekämpfen

    Zum Auftakt der 19. rheinland-pfälzischen Europawoche hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) die EU-Staaten zu einem gemeinsamen Vorgehen gegen Schattenbanken aufgerufen. Europa müsse mit Regulierungsvorschlägen eine Vorreiterrolle übernehmen, forderte sie nach Angaben der Mainzer Staatskanzlei am Samstag.

    Marie-Luise «Malu» Dreyer (SPD)
    Marie-Luise Dreyer (SPD) warnt vor Schattenbanken.
    Foto: Maurizio Gambarini - DPA

    Es müsse verhindert werden, dass sich erneut ein unregulierter Bankensektor zu einer Bedrohung für das weltweite Finanzsystem entwickle. «Europa trägt noch immer schwer an den Auswirkungen der letzten Finanzkrise, seine Bürger wollen zu Recht nicht wieder für unverantwortliches Handeln und Profitgier von Finanzakteuren in Haftung genommen werden», sagte die Ministerin.

    Rheinland-Pfalz erinnert im Rahmen seiner Europawoche bis zum 12. Mai mit rund 70 Veranstaltungen an den Europatag. Am 9. Mai 1950 erklärte der damalige französische Außenminister Robert Schuman, dass ein vereintes Europa unerlässlich für das Aufrechterhalten friedlicher Beziehungen sei. Dieser Vorschlag gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union.

    Europawoche

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!