40.000

MainzMinisterium: Windräder und Solaranlagen auf Militärflächen

dpa/lrs

Auf ehemaligen Militärgeländen sollen nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Energieministerin mehr Windräder und Solaranlagen gebaut werden. «Wir wollen von der Konversion betroffene Gemeinden motivieren, Chancen für den Ausbau regenerativer Energien zu nutzen», teilte Ministerin Eveline Lemke (Grüne) am Dienstag in Mainz mit. Für zehn Modellprojekte werden Kommunen gesucht in den Regionen Mittelrhein/Westerwald, Eifel/Trier/Saarburg, Rheinhessen/Nahe, Westpfalz und Rheinpfalz. Sie sollen bei der Planung finanziell unterstützt und ab dem Sommer von Experten beraten werden. Bewerben können sich Kommunen mit ihren Ideen bis zum 27. April.

Mitteilung

Projektaufruf

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!