40.000

Ministerium: Rund 100 «Reichsbürger» in Rheinland-Pfalz

Sogenannte Reichsbürger gibt es auch an Rhein und Mosel. Sie sind den Behörden bekannt, auch weil sie mitunter heftig Widerstand gegen Polizisten leisten.

Mainz (dpa/lrs). Knapp 100 Menschen aus Rheinland-Pfalz gehören nach Erkenntnissen der Sicherheitsbehörden der sogenannten Reichsbürgerbewegung an. 25 von ihnen seien wegen politisch motivierter Straftaten in Erscheinung getreten, teilte das Innenministerium ...

Lesezeit für diesen Artikel (315 Wörter): 1 Minute, 22 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!