40.000
Aus unserem Archiv
Trier

Michael Jäckel wird neuer Präsident der Uni Trier

dpa/lrs

Michael Jäckel wird neuer Präsident der Universität Trier. Der Senat wählte den 51-jährigen Soziologen am Donnerstag zum Nachfolger von Peter Schwenkmezger, der am 31. August in den Ruhestand geht, wie die Hochschule mitteilte. Jäckel setzte sich gegen den Physikochemiker Roland Heinz (Northeim) durch. Jäckel lehrt und forscht seit 1996 in Trier. Er war acht Jahre lang als Vizepräsident der Hochschule tätig. Der Vater zweier Töchter studierte den Angaben zufolge Soziologie, Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Mainz und wurde mit einer Arbeit zur Zukunft der Massenkommunikation habilitiert.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

3°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
Freitag

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!