40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mehrere Minister: Erleichterungen fürs Frankreich-Geschäft
  • Mehrere Minister: Erleichterungen fürs Frankreich-Geschäft

    Mainz/Saarbrücken (dpa/lrs) – Die Wirtschaftsminister von Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und dem Saarland betrachten mit Sorge die geplante Verschärfung der Entsenderegeln für Arbeitnehmer nach Frankreich. In einem gemeinsamen Brief an Frankreichs Arbeitsministerin Muriel Pénicaud fordern sie den Abbau bürokratischer Hürden.

    Die ab Anfang 2018 vorgesehene Entsendegebühr solle nicht umgesetzt werden, schreiben Volker Wissing (FDP/Rheinland-Pfalz), Anke Rehlinger (SPD/Saarland) und Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU/Baden-Württemberg) nach Angaben der Wirtschaftsministerien in Mainz und Saarbrücken von ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    3°C - 8°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!