40.000

Mehr saarländische Hauptschüler erhalten Training für Berufseinstieg

Saarbrücken (dpa/lrs) – Noch mehr saarländische Hauptschüler sollen beim Berufseinstieg von einem Paten aus der Praxis betreut werden. Wirtschaftsministerium, Arbeitsagentur sowie Industrie- und Handelskammer (IHK) zogen am Dienstag in Saarbrücken eine positive Bilanz des Modellprojekts «AnschlussDirekt». Sie vereinbarten eine Ausweitung von derzeit 150 auf rund 300 Schüler pro Jahr.

«Im Schuljahr 2011/12 wurden 55 Prozent der am Projekt teilnehmenden Hauptschüler erfolgreich in eine betriebliche Ausbildung vermittelt», sagte Arbeitsminister Heiko Maas (SPD). An anderen Schulen hätten nur 24 Prozent der ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

2°C - 12°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C
Samstag

2°C - 13°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!