40.000
Aus unserem Archiv

Mehr Mord und Totschlag im Saarland registriert

Saarbrücken (dpa/lrs) – Mord und Totschlag im Saarland haben nach der Kriminalstatistik 2010 im Vergleich zum Vorjahr zugenommen. So registrierte die Polizei 37 «Straftaten gegen das Leben», gegenüber 22 Fällen 2009, darunter 16 Morde, doppelt so viele wie 2009, wie das Innenministerium in Saarbrücken am Freitag mitteilte. Dagegen ging die Fallzahl in anderen Bereichen zurück. So sank die Zahl der Sexualdelikte von 752 auf 668 Fälle, die der Diebstähle von 27 164 auf 25 870. Die detaillierte Auswertung der Daten für das vergangene Jahr läuft, in einigen Wochen soll ein «Bericht über Stand und Entwicklung der Kriminalität im Saarland 2010» fertigestellt werden.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!