40.000

MainzMehr Kormorane in Rheinland-Pfalz abgeschossen

dpa/lrs

In der vergangenen Jagdsaison sind in Rheinland-Pfalz deutlich mehr Kormorane abgeschossen worden als noch ein Jahr zuvor. Nach Angaben des Umweltministeriums wurden insgesamt 913 dieser Vögel erlegt – in der Saison davor seien es 603 gewesen. «Wir betrachten das mit Sorge», sagte eine Ministeriumssprecherin. Sollten die Auswirkungen auf die Population zu stark sein, werde man weitere Schritte prüfen. Die Jagdsaison beginnt am 15. August und endet am 15. Februar. Erlaubt ist die Kormoran-Jagd in Rheinland-Pfalz erst wieder seit 2009. Ziel war es, die Population zu regulieren und Fischbestände vor den Wasservögeln zu schützen.

Umweltministerium Rheinland-Pfalz

Landesfischereiverband Rheinland-Pfalz

Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie

Angelsportverein Laubenheim/Hechtsheim 1936

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!