40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Mehr als 50 Millionen Euro für Kliniken

dpa/lrs

Für kleinere Anschaffungen wie Betten oder medizinische Geräte werden die Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz in diesem Jahr vom Land mit 51,2 Millionen Euro unterstützt. Wie Gesundheitsministerin Malu Dreyer (SPD) am Freitag in Mainz mitteilte, fließt dieses Geld zusätzlich zu den Einzelförderungen. Die Höhe der pauschalen Fördermittel richtet sich in erster Linie nach der Zahl der Patienten. Darüber hinaus wird die Anzahl der Großgeräte, wie etwa Magnetresonanztomographen, und der Ausbildungsplätze berücksichtigt.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!