40.000

Maschinenbauer Willi Stürtz wird von Investorengruppe übernommen

Neustadt/Wied (dpa/lrs) – Der insolvente Maschinenbauer Willi Stürtz aus Neustadt/Wied (Kreis Neuwied) wird von einer Investorengruppe weitergeführt. Beteiligungsgesellschaften mehrerer Industrieexperten hätten das Unternehmen rückwirkend zum 1. März übernommen, teilte der Maschinenbauer am Donnerstag in Neustadt mit. Eine entsprechende Vereinbarung sei am 6. März mit dem Insolvenzverwalter Jens Lieser getroffen worden.

90 Prozent der 135 Mitarbeiter sollen übernommen werden. Das Unternehmen, das unter anderem Maschinen zur Fertigung von Kunststofffenstern herstellt, werde unter dem Namen Stürtz Maschinenbau GmbH fortgeführt, der bisherige Hauptgesellschafter ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

-5°C - 2°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!