40.000
Aus unserem Archiv

Mann wird vor Saarbrücker Disco attackiert und verletzt

Saarbrücken (dpa/lrs) – Bei einer körperlichen Auseinandersetzung vor einer Diskothek ist in Saarbrücken ein 23-Jähriger schwer verletzt worden. Beim Verlassen des Clubs am frühen Sonntagmorgen sei er mit einem anderen Mann wegen einer Banalität aneinandergeraten, teilte die Polizei mit. Daraufhin seien der 23-Jährige und seine Begleiter von einer größeren Gruppe attackiert worden, auch Reizgas sei von den Angreifern eingesetzt worden. Der 23-Jährige blieb den Angaben zufolge bewusstlos und schwer verletzt am Boden liegen.

Polizeistreife
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.
Foto: Patrick Seeger/Archiv – dpa

Später nahm die Polizei „aufgrund stichhaltiger Hinweise“ in Tatortnähe zwei Männer im Alter von 19 und 20 Jahren fest, die bereits in der Vergangenheit als Gewalttäter in Erscheinung getreten seien. Beide seien vorläufig wieder entlassen worden – nun erwarte sie ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

9°C - 20°C
Dienstag

11°C - 20°C
Mittwoch

8°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!