40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mann will Wasserrad anhalten und stirbt an Verletzungen
  • Aus unserem Archiv

    Mann will Wasserrad anhalten und stirbt an Verletzungen

    Bad Dürkheim (dpa/lrs) - Ein Mann aus Mainz ist nach einem Unfall an einem Wasserrad im Bad Dürkheimer Kurpark seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der verunglückte 29-Jährige sei am Montag in dem Park mit einem weiteren Mann über einen Zaun an einem Wasserlauf geklettert. Bei dem Versuch, ein Wasserrad anzuhalten, stürzte der Mainzer. Er wurde von einer Schaufel des Rades am Kopf getroffen und schwer verletzt. Zwei Augenzeugen des Unfalls erlitten schwere Schocks. Die Polizei schrieb am Dienstag bereits, mit dem Tod des Mannes sei zu rechnen. Der Südwestrundfunk (SWR) hatte vorher über den Todesfall berichtet.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!