40.000
Aus unserem Archiv
Trier

Mann wegen Vergewaltigung und Freiheitsberaubung verurteilt

dpa/lrs

Wegen Vergewaltigung und Freiheitsberaubung seiner ehemaligen Lebensgefährtin muss ein 30-jähriger Maurer für drei Jahre und neun Monate hinter Gitter. Das Landgericht Trier sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte die Frau im Januar und März 2006 in der gemeinsamen Wohnung in Bitburg eingesperrt und vergewaltigt habe. Die Frau wollte sich damals von ihm trennen, teilte das Landgericht am Mittwoch mit. Das Urteil basiert laut Mitteilung auf den Angaben des Opfers und einem psychologischen Gutachten zur Glaubhaftigkeit der Aussagen. Der Angeklagte äußerte sich nicht zu den Vorwürfen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!