40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mann wegen Überfalls auf Imbiss zu drei Jahren Haft verurteilt
  • Aus unserem Archiv
    Trier

    Mann wegen Überfalls auf Imbiss zu drei Jahren Haft verurteilt

    Weil er einen Imbiss überfallen hat, ist ein 28 Jahre alter Mann in Trier zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Der bereits mehrfach vorbestrafte Räuber hat nach Ansicht der Richter bei seinem Überfall in Speicher in der Eifel den Inhaber des Ladens mit einem Messer bedroht und ihm 160 Euro abgenommen, wie eine Sprecherin des Landgerichts am Montag mitteilte.

    Nach der Tat war der arbeitslose Mann zwar geflüchtet, er konnte aber von dem Imbiss-Betreiber bis nach Hause verfolgt werden. Dort wurde er von der zu Hilfe gerufenen Polizei festgenommen. In der Untersuchungshaft gestand der 28-Jährige den Überfall. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!