40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mann in Kaiserslautern erstochen - zwei Festnahmen
  • Aus unserem Archiv

    Mann in Kaiserslautern erstochen – zwei Festnahmen

    Kaiserslautern (dpa/lrs) - Durch Stiche in die Brust ist ein Mann in Kaiserslautern getötet worden. Die Polizei hatte den blutverschmierten Mann nach einem anonymen Hinweis in den frühen Morgenstunden entdeckt. Nach Erkenntnissen der Polizei handelt es sich bei dem Toten um einen 42-Jährigen aus Kaiserslautern. Nahe des Fundortes der Leiche hatte eine Streife kurz zuvor einen randalierenden Mann vor einer Wohnung beruhigt. Unklar war zunächst, ob es sich bei ihm und dem Opfer um dieselbe Person handelt.

    Eine Spur verfolgen die Ermittler allerdings bereits: Es seien eine 44 Jahre alte Frau und ein drei Jahre älterer Mann vorläufig festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. «Es scheint so zu sein, als gebe es Zusammenhänge.» Beide sollen beim ersten Polizeieinsatz in der betroffenen Wohnung gewesen sein.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!