40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mann erleidet Rauchgasvergiftung wegen angebrannten Essens
  • MainzMann erleidet Rauchgasvergiftung wegen angebrannten Essens

    Bei einem Zimmerbrand in der Mainzer Oberstadt ist in der Nacht zum Dienstag ein 64-Jähriger verletzt worden. Eine Nachbarin alarmierte die Feuerwehr, nachdem sie den Rauchmelder gehört und Rauch gesehen hatte, wie die Feuerwehr mitteilte. In der verräucherten Wohnung fanden die Rettungskräfte den 64-Jährigen. Mit einer Rauchgasvergiftung wurde er in ein Mainzer Krankenhaus gebracht. Als Ursache machte die Feuerwehr einen Topf mit angebranntem Essen aus.

     
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    3°C - 8°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!