40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mann bewirft Polizeibeamte mit Müllsäcken: leicht verletzt
  • Aus unserem Archiv

    Mann bewirft Polizeibeamte mit Müllsäcken: leicht verletzt

    Germersheim (dpa/lrs) – Gleich zweimal hat ein 55 Jahre alter Mann die Polizei in der Nacht zum Freitag auf den Plan gerufen. Wie die Beamten mitteilten, hatte er zunächst aufgrund seiner Aggressivität in einer Germersheimer Klinik für Unmut gesorgt. Nachdem die herbeigerufenen Polizeibeamten den Mann beruhigen konnten, schien die Situation zunächst geklärt. In den frühen Morgenstunden allerdings musste sich die Polizei erneut um den Mann kümmern, da er Abfalltonnen und Müllsäcke am Krankenhaus durch die Gegend warf. Als die Beamten erneut eintrafen, warf der Mann spontan mit Müllsäcken nach ihnen und bedroht sie. Er wurde trotz Gegenwehr festgenommen und in einer Psychiatrie untergebracht. Zwei Polizeibeamte wurden bei dem Einsatz leicht verletzt.

    Blaulicht
    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
    Foto: F. Gentsch/Archiv – dpa

    Pressemitteilung der Polizei

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    0°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!