40.000
Aus unserem Archiv

Malu Dreyer wird „Ritter von der Hobelbank“

Frankenthal (dpa/lrs) – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) ist bald um einen besonderen Titel reicher: Sie darf sich dann „Ritter von der Hobelbank“ nennen. Mit einer Ritterschlag-Zeremonie bei der Galanacht des Frankenthaler Carneval Verein von 1820 (FCV) wird die Politikerin im Januar geehrt, wie der FCV am Freitag mitteilte. Grundsätzlich zeichnet der Verein nach eigenen Angaben Menschen aus, die mit der Pfalz verbunden sind oder etwas Besonderes tun.

Im vergangenen Jahr war der deutsche Fußballweltmeister Horst Eckel zum Ritter geschlagen worden. Zu den mehr als 300 Geehrten gehören auch der in diesem Jahr gestorbene Altkanzler Helmut Kohl (CDU), Ex-Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) und die Tennisspielerin Anke Huber. Dreyer wird im kommenden Jahr außerdem den Saumagen-Orden der Karneval- und Tanzsport-Gesellschaft „Schlotte“ aus Schifferstadt in der Pfalz erhalten.

Internetseite Verein

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!