40.000

MainzMainzer Rosenmontagszug: Polizei bislang zufrieden

Die Polizei hat sich mit dem bisherigen Verlauf des Mainzer Rosenmontagszugs zufrieden gezeigt. Die Anreise der Narren sei „völlig störungsfrei“ verlaufen, der Verkehr werde an den Sperrstellen unproblematisch umgeleitet, hieß es am frühen Nachmittag. Die Zugstrecke ist laut Polizei Mainz gut besucht. Rund 200 Jugendliche seien kontrolliert worden, dabei wurden 20 Liter alkoholische Getränke gefunden und vernichtet. Von einem Zwischenfall berichteten die Beamten: Ein 24 Jahre alter Mann aus Kaiserslautern habe Einsatzkräfte beleidigt und geschlagen, woraufhin er in Gewahrsam genommen worden sei.

Mainzer Straßenfastnacht

Zwischenbilanz der Mainzer Polizei

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!