40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mainzer Neuzugänge Ujah und de Jong Startelf-Optionen
  • MainzMainzer Neuzugänge Ujah und de Jong Startelf-Optionen

    Die Winterzugänge Anthony Ujah und Nigel de Jong haben beste Chancen, zum Rückrundenauftakt des FSV Mainz 05 in der Fußball-Bundesliga in der Startelf zu stehen. „Sie haben den Konkurrenzkampf noch mal verstärkt und sind Optionen“, sagte Trainer Sandro Schwarz vor der Partie der Rheinhessen am Samstag (15.30 Uhr) bei Hannover 96. Den Saisonauftakt gegen den Aufsteiger hatten die 05er mit 0:1 verloren. Nach nur 17 Punkten und dem 15. Platz nach der Hinserie ist ein guter Start noch wichtiger geworden. „Wir wollen alles rausfeuern und den ersten Auswärtsdreier holen“, betonte Schwarz. Danny Latza fehlt in Hannover nach der fünften Gelben Karte.

     
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    0°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    5°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!