40.000

MainzMainz verspielt 2:0-Führung: 2:4 gegen Schalke

dpa

Joel Matip und Christian Fuchs haben dem FC Schalke 04 nach verpatztem Start noch einen 4:2 (0:2)-Sieg beim bisherigen Bundesliga-Spitzenreiter Mainz 05 gesichert. Der kamerunische Fußball-Nationalspieler Matip (82. Spielminute) und der Ex-Mainzer Fuchs (90.) retteten den Gelsenkirchenern am Sonntag mit ihren goldenen Treffern den zweiten Sieg in der noch jungen Fußball-Saison. Klaas Jan Huntelaar (57. Minute) und Benedikt Höwedes (64.) hatten zuvor einen 0:2-Rückstand für den lange enttäuschenden DFB-Pokalsieger egalisiert. Für die nur in der ersten Halbzeit starken Rheinhessen trafen Andreas Ivanschitz (8.) und Elkin Soto (12.).

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!