40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mainz unterliegt Hamburg mit 1:2
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Mainz unterliegt Hamburg mit 1:2

    Der Hamburger SV hat seinen dritten Heimsieg in Serie gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Josef Zinnbauer gewann am Sonntag 2:1 (1:0) gegen den FSV Mainz 05 und setzte sich mit 15 Punkten vorerst von den Abstiegsplätzen in der Fußball-Bundesliga ab. Der Brasilianer Cléber (32. Minute) mit seinem ersten Bundesliga-Tor und Kapitän Rafael van der Vaart (54.) per Handelfmeter machten vor 45 968 Zuschauern den verdienten HSV-Sieg perfekt. Der Anschlusstreffer durch Shinji Okasaki (89.) kam für die Gäste zu spät. Die Mainzer warten nun seit sechs Partien auf einen Sieg und haben mit 16 Zählern nur noch einen Punkt mehr als der HSV.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!