40.000

MainzMainz und Stuttgart wollen Behinderten gemeinsam helfen

Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg wollen gemeinsam Behinderten helfen. Ihre Landesbehindertenbeauftragten vereinbarten am Mittwoch in Mainz eine enge Zusammenarbeit. Ottmar Miles-Paul aus Rheinland-Pfalz und Gerd Weimer aus Baden-Württemberg teilten mit, beide Länder hätten viel gemeinsam und könnten Anstöße für Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen geben.

Weimer erinnerte daran, dass Rheinland-Pfalz als erstes Bundesland einen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention verabschiedet habe. Beide vereinbarten neben ihren halbjährlichen Treffen bei der Tagung der Behindertenbeauftragten der Länder und ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

5°C - 17°C
Freitag

4°C - 20°C
Samstag

5°C - 17°C
Sonntag

5°C - 14°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!