40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mainz gewinnt Preis in Wettbewerb zu kommunalem Klimaschutz
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Mainz gewinnt Preis in Wettbewerb zu kommunalem Klimaschutz

    Mainz gehört zu den neun Gewinnern im bundesweiten Wettbewerb «Kommunaler Klimaschutz». Für ihren Sieg in der Kategorie «Kommunales Energie- und Klimaschutzmanagement» erhält die Stadt 30 000 Euro. Sie hat die Jury mit ihrem Konzept für klimafreundliche Beschaffung und Vergabe überzeugt, wie das Bundesumweltministerium am Donnerstag mitteilte. Das heißt, die Stadt Mainz kauft etwa umweltfreundliches Papier und Autos und achtet auch bei der Vergabe von Aufträgen, zum Beispiel für Neubauten, auf den Klimaschutz.

    «Ihre innovativen und erfolgreichen Klimaschutzprojekte sind leuchtende Beispiele, die möglichst viele weitere Kommunen zum Engagement im Klimaschutz motivieren sollen», sagte Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter. Insgesamt 117 Bewerbungen verteilten sich auf drei Kategorien. Für die Rubrik der Mainzer gab es 23 Bewerbungen und drei Gewinner. Der Wettbewerb wird vom Bundesumweltministerium und dem «Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz» ausgerichtet.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!