40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Mainz gelingt Befreiungsschlag beim 2:0 gegen Augsburg
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Mainz gelingt Befreiungsschlag beim 2:0 gegen Augsburg

    Der FSV Mainz 05 hat sich erfolgreich, aber ohne Glanz gegen die drohende Krise gestemmt. Nach nur einem Punkt aus den ersten drei Spielen in der Fußball-Bundesliga gewannen die Rheinhessen am Samstag mit 2:0 (2:0) vor 28 463 Zuschauern gegen den FC Augsburg. «Der FSV ist wieder da», skandierten prompt die Fans. Andreas Ivanschitz mit dem ersten Feldtor seit dem 10. April (10. Minute) löste die Verkrampfung. Adam Szalai erhöhte nach 25 Minuten auf 2:0 und ließ die Augsburger Hoffnungen auf eine Wiederholung der Vorjahreserfolges auf ein Minimum schrumpfen. Erst nach dem Wechsel waren die Augsburger aktiver, aber zu harmlos in der Offensive.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!