40.000

FreiburgMainz bestraft Freiburg: 3:1 im Breisgau

dpa

Der 1. FSV Mainz 05 hat seine aufsteigende Form in der Fußball-Bundesliga bestätigt und den SC Freiburg für einen im ersten Durchgang enttäuschenden Heim-Auftritt bestraft. Die Mainzer setzten sich am Samstag mit 3:1 (2:0) im Breisgau durch und gewannen erstmals in dieser Liga-Saison ein Auswärtsspiel.

Jean-Philippe Gbamin (6. Minute), Jean-Philippe Mateta (18.) und Karim Onisiwo (75.) schossen vor 24 000 Zuschauern im Schwarzwald-Stadion die Tore für die Gäste. Dem eingewechselten Roland Sallai (72.) gelang lediglich ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!