40.000

MainzLVU kritisiert Pläne für Krankenversicherung

dpa/lrs

Die Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) hat die geplante Anhebung der Beiträge zur Krankenversicherung kritisiert. «Eine Erhöhung, die den Faktor Arbeit belastet und ohne eine Strukturreform einhergeht, ist phantasielos und kontraproduktiv», sagte LVU-Präsident Gerhard Braun am Dienstag laut Mitteilung in Mainz. Zudem könnten steigende Kosten sich negativ auf die wirtschaftliche Entwicklung auswirken. Nach dem bisherigen Stand will die Bundesregierung den Beitragssatz im nächsten Jahr von 14,9 Prozent auf 15,5 Prozent erhöhen.

Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!