40.000
Aus unserem Archiv
Remagen

Luftballon löst Flächenbrand aus

dpa/lrs

Ein Luftballon hat in Remagen (Landkreis Ahrweiler) vermutlich erst einen Kurzschluss und dann einen Flächenbrand ausgelöst. Ein Zeuge hatte der Polizei gemeldet, dass ein „Kirmesluftballon“ in eine Stromleitung geflogen sei, sagte ein Sprecher am Sonntag. Es habe sich dabei wohl um einen größeren Luftballon gehandelt, er sei aber vor Ort nicht mehr gefunden worden.

Durch den Kurzschluss kam es laut Polizei in zwei der sechs Remager Ortsbezirke zu einem Stromausfall, außerdem löste er einen Flächenbrand aus. Die Feuerwehr konnte den Brand nach Polizeiangaben unter Kontrolle bringen, bevor er auf einen kleinen Wald übergreifen konnte.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!