40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Ludwigshafener Preis geht an zwei Filme
  • LudwigshafenLudwigshafener Preis geht an zwei Filme

    Der Ludwigshafener Filmkunstpreis geht in diesem Jahr an zwei Beiträge. Die mit 50 000 Euro dotierte Auszeichnung teilen sich die Filme „Casting“ von Nicolas Wackerbarth und „Western“ von Valeska Grisebach. Die Preise wurden am Samstag beim Festival des Deutschen Films verliehen. Das Preisgeld teilen sich dabei der Regisseur und die Regisseurin sowie die Produktion und der deutsche Verleih der Filme. Das Festival ist laut den Veranstaltern das zweitgrößte dieser Art in Deutschland nach der Berlinale.

    „Beide Filme stellen einander diametral entgegengesetzte künstlerische Werke dar. Beide eint eine großartige Ensembleleistung, sie sind inszeniert von zwei außergewöhnlichen Regisseuren und besetzt mit herausragenden Schauspielern, die unterschiedlicher nicht sein ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    11°C - 21°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    10°C - 18°C
    Dienstag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!