40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

LKA-Experte: Zahl der Einbrüche im Land nimmt deutlich zu

In Rheinland-Pfalz wird immer häufiger in Wohnungen eingebrochen. Die Zahlen seien erschreckend, sagte der Leiter der Abteilung Prävention beim Landeskriminalamt, Peter Erdmann.

Einbrecher (Illustration)
Ein vermummter Einbrecher (Illustration).
Foto: Andreas Gebert/Archiv – DPA

In Rheinland-Pfalz seien im vergangenen Jahr 5479 Wohnungseinbrüche gemeldet worden, 7,2 Prozent mehr als 2011. In diesem Jahr werde die Zahl noch höher liegen.

Der Sachschaden durch Einbrüche gehe in die Millionen. Noch problematischer seien allerdings die Folgen für die Opfer. «Die Vorstellung, dass ein Fremder ihre Wohnung durchwühlt hat, ist für viele Menschen kaum zu ertragen», sagte Erdmann. Im Extremfall würden Opfer von Einbrüchen umziehen oder ihr Haus verkaufen.

Tag des Einbruchschutzes

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!