40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Liebespaar wegen mutmaßlichen Mordes an Ehemann angeklagt
  • Aus unserem Archiv

    Liebespaar wegen mutmaßlichen Mordes an Ehemann angeklagt

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Vor dem Landgericht Saarbrücken sind eine 33 Jahre alte Frau und ihr zwei Jahre jüngerer Liebhaber des Mordes angeklagt, weil sie gemeinsam den Ehemann der Frau getötet haben sollen. Dem Liebespaar wird vorgeworfen, das Opfer in seinem Haus im Schlaf überrascht und erwürgt zu haben, wie die Staatsanwaltschaft Saarbrücken am Mittwoch mitteilte. Die mutmaßlichen Mörder seien dabei mit Heimtücke vorgegangen: So habe die Frau ihren Ehemann offenbar mit Schlafmitteln betäubt und anschließend ihren Liebhaber ins Haus gelassen. Nach der Tat hätten sie die Leiche in ein Auto gelegt und diesen auf einem Waldweg abgestellt.

    Als Grund für die Beziehungstat von Ende Juli des vergangenen Jahres vermutet die Staatsanwaltschaft, dass die beiden ungestört ihre Liebesbeziehung ausleben wollten. Das Paar sitzt derzeit in Untersuchungshaft.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!