40.000

Lieberberg: «Rock'n'Heim» gefährdet «Rock am Ring» nicht

Nürburg/Hockenheim (dpa/lrs) – Das neue Festival «Rock'n'Heim» am Hockenheimring soll kein Ersatz für «Rock am Ring» am Nürburgring sein. Es werde nicht daran gedacht, «Rock am Ring» als eines der erfolgreichsten Festivals «mit Kultcharakter in der Welt» aufzugeben, teilte die Konzertagentur Marek Lieberberg, die beide Events organisiert, am Freitag in Frankfurt mit. «Rock'n'Heim», das in diesem Sommer vom 16. bis 18. August seine Premiere erleben wird, und «Rock am Ring» vom 7. bis 9. Juni stünden nicht in Konkurrenz zueinander. Das Festival an der Eifel-Rennstrecke ist seit Ende Januar ausverkauft, alle 85 000 Tickets sind vergriffen.

Rock am Ring - Übersicht der Bands

Lageplan Nürburgring

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!