40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Letzte Vorbereitungen für Schiffsbergung laufen
  • Aus unserem Archiv

    Letzte Vorbereitungen für Schiffsbergung laufen

    St. Goarshausen (dpa/lrs) - Auf dem Rhein an der Loreley sind am Samstag die letzten Vorbereitungen für die Bergung des havarierten Säuretankers getroffen worden. Die Experten wollen Sonntagfrüh um 7.00 Uhr mit ihrer Arbeit beginnen. «Sie legen noch Kräne um oder ziehen schon ein paar Seile», sagte ein Sprecher des Pressezentrums «Havarie Loreley» in St. Goarshausen. Alles laufe wie geplant.

    Ablassen der Schwefelsäure-Ladung
    Nun soll der Tanker endlich geborgen werden (Archiv).

    Bis auf eine Restmenge von etwa 100 Tonnen war in der vergangenen Woche die gesamte Schwefelsäure aus dem Tanker in den Fluss oder auf ein anderes Schiff abgepumpt worden. Die «Waldhof» war Mitte Januar mit 2400 Tonnen Schwefelsäure an Bord gekentert. Zwei Besatzungsmitglieder wurden bei dem Unfall gerettet, zwei weitere Bootsleute werden seither vermisst.

    Der Unfall löste einen großen Schiffsstau auf dem Rhein aus. Für die abschließende Bergung sind zwei Tage angesetzt, in dieser Zeit wird die Rhein-Schifffahrt an der Loreley erneut gestoppt. Auch der Verkehr auf den Bundesstraßen 9 und 42 soll an der Unglücksstelle mit Beginn der Arbeiten zunächst komplett gesperrt werden.

    Webcam 1

    Webcam 2

    Mammoet Maritime B.V.

    «Waldhof»

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!