40.000

MainzLemke und Alt werben für mehr Frauen in Führungspositionen

dpa/lrs

Frauen an die Macht: Die rheinland-pfälzische Landesregierung will den Anteil von Frauen in den Chefetagen der Unternehmen steigern. «Unser Ziel ist es, stereotype Denk- und Rollenmuster aufzubrechen», teilte Wirtschaftsministerin Eveline Lemke (Grüne) am Montag anlässlich des Unternehmerinnentags in Mainz mit. Das Ministerium unterstütze Firmen bei der Neuausrichtung ihrer Unternehmenspolitik.

Rheinland-Pfalz liegt beim Anteil weiblicher Manager in der ersten und zweiten Führungsetage bundesweit im Mittelfeld. Rund ein Fünftel im Top- und mittleren Management sei weiblich, berichtete das Wirtschaftsministerium unter Berufung ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!