40.000

Leichter Preisanstieg im Saarland geht weiter

Saarbrücken (dpa/lrs) – Die Verbraucherpreise sind im Saarland wie bereits in den Vormonaten auch im September nur leicht gestiegen. Wie das Statistische Amt in Saarbrücken am Dienstag mitteilte, erhöhte sich der Preisindex für die Lebenshaltung privater Haushalte im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,7 Prozent. Auffällige Veränderungen gab es bei den Mineralölprodukten: Sie wurden deutlich teurer, der Preis für Heizöl legte fast um ein Viertel zu (plus 23,4 Prozent). Auch einige Lebensmittel wie Butter (plus 51,6 Prozent) und Vollmilch (plus 14,1 Prozent) stiegen stark im Preis. Billiger wurden hingegen Brot (minus 0,7 Prozent) und Süßwaren (minus 1,3 Prozent).

Statistisches Amt
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

0°C - 14°C
Montag

4°C - 12°C
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

6°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!