40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Lehrer erstochen: Gericht lässt Anklage zu
  • Aus unserem Archiv

    Lehrer erstochen: Gericht lässt Anklage zu

    Frankenthal/Ludwigshafen (dpa/lrs) - Gut fünf Monate nach dem tödlichen Angriff auf einen Ludwigshafener Berufsschullehrer hat das Landgericht Frankenthal das Hauptverfahren eröffnet. Wie das Gericht am Dienstag auf dpa-Anfrage mitteilte, wurde die Anklage der Staatsanwaltschaft Frankenthal zugelassen. Somit muss sich der 23 Jahre alte Ex-Schüler vom 28. September an wegen Mordes vor Gericht verantworten. Der junge Mann hatte zugegeben, am 18. Februar an der Schule seinen ehemaligen Lehrer erstochen zu haben. Motiv für die Bluttat soll Rache für schlechte Noten gewesen sein.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 11°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!