40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Landtagspräsident Mertes wird Ehrenbürger der Region Burgund
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Landtagspräsident Mertes wird Ehrenbürger der Region Burgund

    Der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Joachim Mertes ist zum Ehrenbürger der französischen Partnerregion Burgund ernannt worden. Er bekam die Auszeichnung von Francois Patriat, dem Präsidenten des Regionalrates von Burgund, in Dijon überreicht, wie der Landtag in Mainz am Dienstag mitteilte. Beide Regionen feierten dort den 50. Jahrestag ihrer Partnerschaft. «Eine hohe Auszeichnung für mich persönlich, eine Bestätigung der erfolgreichen Zusammenarbeit beider Regionen», erklärte Mertes. Der neue Ehrenbürger bekam ein Replikat des Siegels Karls des Kühnen, Herzog von Burgund und Luxemburg. Mertes trägt bereits die Ehrenbürgerwürde der polnischen Partnerregion Oppeln.

    Joachim Mertes hört 2016 auf
    Joachim Mertes (SPD).
    Foto: DPA

    Mertes

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!