40.000

Landtag verschiebt Stellungnahme zu Halberg Guss

Saarbrücken (dpa/lrs) – Der saarländische Landtag hat am Mittwoch eine Resolution über die Gefahren für rund 1500 Arbeitsplätze bei der Gießerei Halberg Guss kurzfristig verschoben. Dies geschehe, weil Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) sich derzeit noch in Gesprächen mit dem Unternehmen befinde, hieß es. Parlamentspräsident Stephan Toscani sagte, „aufgrund der derzeit schwebenden Verhandlungen“ hätten sich alle Fraktionen darauf verständigt, das Thema von der Tagesordnung abzusetzen.

CDU, SPD, Linke und AfD hatten eine Resolution mit dem Titel „Für den Erhalt der Arbeitsplätze bei der Neuen Halberg Guss - Keine unternehmerischen Konflikte auf dem Rücken der Beschäftigten ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

15°C - 24°C
Freitag

16°C - 27°C
Samstag

16°C - 30°C
Sonntag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!